Gebet der Firmlinge am Sonntag, 9.6.02

        Sende aus deinen Geist, wir bitten dich, Herr .

        Lass ihn gleich dem Sturm über uns kommen,

        wie Feuer in unseren Herzen brennen.

         

        Gib uns Augen,
        hellsichtig für die Signale der Not

        und Ohren,
        offen für den lautlosen Schrei der geschundenen Schöpfung,

        Toleranz
        im Umgang mit denen, die anderer Meinung sind,

        Worte,
        die unter die Haut gehen.

        Wir bitten dich
        Um die Gabe des Nachgebenkönnens

        Und die Geduld der kleinen Schritte.

        Um die Gabe der Unterscheidung
        bitten wir dich,

        dass wir Kleines klein
        und Großes groß achten,

        nicht hängen bleiben
        im Geflecht der Argumente.

        Wir bitten dich um Träume,
        die nicht vergehen,
        wenn der Morgen tagt.

        Entzünde in uns das Feuer deiner Liebe.

 


 Schreiben Sie uns

Ihre Wünsche und Anregungen an  klaus.bergenthal@t-online.de