Gedanken und Vorsätze
für`s neue Jahr

 

      Ich möchte lernen:

      verzichten
      obwohl ich nicht muss

      teilen
      ohne dass du bittest

      helfen
      wenn du es brauchst

      genießen
      was mir bleibt

 

 

      Müssen wir soviel haben
      weil wir nicht glauben
      dass wir selbst wertvoll sind?

 

 

      Wenn
      wir mit viel wenig machen können
      brauchen wir immer mehr
      um genug zu haben

      Wenn
      wir mit wenig viel machen können
      brauchen wir immer weniger
      um glücklich zu sein

 

 

    • Ich träume von einer Welt
      in der Menschen
      für ein Stück Brot danken
      ein Glas Wasser genießen
      aus der Stille schöpfen
      und in Gesprächen wachsen
       
    • Ich träume von einer Welt
      in der Gutes selbstverständlich
      und Anerkennung alltäglich
      in der Wohlwollen ermutigt
      und Sein wichtiger ist als Haben

 

Max Feigenwinter: Einander Engel sein.

ISBN 3-88671-248-6 Verlag am Eschenbach der Schwabenverlag AG


 Schreiben Sie uns

Ihre Wünsche und Anregungen an  klaus.bergenthal@t-online.de